Besondere Vertragsklauseln

Besondere Vertragsklauseln In der Juristerei wird eine Klausel als genau definierte Einzelbestimmung in Verträgen bezeichnet. In der Alltagssprache jedoch ist das Wort „Klausel“ oft negativ belegt, da viele Verbraucher nachteilige Regelungen im Kleingedruckten mit dem Wort „Klausel“ assoziieren. Es handelt sich dabei häufig um kompliziert ausgedrückte und für einen juristischen Laien schwer verständliche Abschnitte. [...]

2017-07-26T16:13:31+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Vinkulierungsklausel im Gesellschaftsvertrag

Vinkulierungsklausel im Gesellschaftsvertrag Grundsätzlich sind die Geschäftsanteile bei der GmbH frei veräußerlich. Ein Gesellschafter kann sie also an jeden X-Beliebigen verkaufen – oder gar bei Ebay versteigern – womit die anderen Gesellschafter nicht einverstanden wären. Die freie Veräußerung an einen unbekannten Dritten muss also, so sie nicht gewünscht ist, durch eine ausdrückliche Regelung [...]

2018-10-29T10:33:05+00:00 Von |Vertragsklauseln|

Das nachvertragliche Wettbewerbsverbot

Das nachvertragliche Wettbewerbsverbot Im deutschen Recht wird unter Wettbewerbsverbot die Einschränkung der wirtschaftlichen Betätigung mit Rücksicht auf ein bestehendes oder vergangenes Vertragsverhältnis verstanden. Vereinfacht gesagt: Durch ein Wettbewerbsverbot verpflichtet sich ein Unternehmen, eine Person (Geschäftsführer oder Arbeitnehmer), mit einem anderen Unternehmen oder einer Person in bestimmten Bereichen nicht in Konkurrenz zu treten. [...]

2017-06-15T17:35:58+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Das Startup

Das Startup Als Startups werden junge, noch nicht etablierte Unternehmen bezeichnet, die innovative Geschäftsideen auf den Markt bringen. Meistens starten diese jungen Unternehmen mit geringem Startkapital und beginnen sehr früh mit der Ausweitung ihrer Geschäfte und Stärkung ihrer Kapitalbasis. Inhalt: Was ist Crowdfunding? Starthilfe durch einen Accelerator? Video: Startup – Wie [...]

2017-07-26T16:13:54+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Der Gesellschafter

Der Gesellschafter Im Gesellschaftsrecht übernimmt der Gesellschafter eine der wichtigsten Rollen. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen die Merkmale, die Besonderheiten, die Rechte und die Pflichten eines Gesellschafters näherbringen. Auf folgende Fragen finden Sie hier eine Antwort. Bei weiteren Fragen steht Ihnen Dr. Niels George als Ihr Fachanwalt für Gesellschaftsrecht mit Rat und [...]

2017-07-26T16:14:05+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Die Kommanditgesellschaft

Die Kommanditgesellschaft Die Kommanditgesellschaft (KG) ist für viele eine unbekannte Rechtsform in Deutschland. Es lohnt sich jedoch, einen genauen Blick auf die Details der KG zu werfen. In den folgenden Textabschnitten befassen wir uns mit den Besonderheiten der Kommanditgesellschaft, wie Sie eine Kommanditgesellschaft gründen und was bei der Haftung beachtet werden muss. [...]

2017-07-26T16:14:15+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Die Mahnung

Die Mahnung Eine Mahnung ist ein Dokument, mit dem Kunden dazu aufgefordert werden, ihre überfälligen Rechnungen zu bezahlen. Üblich ist ein Mahnvorgang in drei Stufen: Nachdem eine Leistung gegenüber einem Kunden erbracht wurde, wird eine Rechnung über den vereinbarten Betrag gestellt. Vor der Versendung einer Mahnung gilt es einige Punkte zu beachten. [...]

2017-06-15T17:39:06+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Die Partnerschaftsgesellschaft

Die Partnerschaftsgesellschaft Die Partnerschaftsgesellschaft gehört zu der jüngeren Generation der Rechtsformen in Deutschland. Haben Sie Fragen zur Gründung einer Gesellschaft? Rufen Sie uns an unter 030 31 01 80 800. In den folgenden Abschnitten erklären wir, was genau eine Partnerschaftsgesellschaft ist, auf was bei der Gründung zu achten ist und wie [...]

2018-10-29T10:36:28+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Freiberufler und Selbstständige

Freiberufler und Selbstständige Möchte ein selbstständiger Berufstätiger den Status des Freiberuflers anerkannt bekommen, gilt es zu klären, ob seine Tätigkeit tatsächlich als freiberuflich anzusehen ist. Übt man einen der im Gesetz genannten Katalogberufe aus, ist das ein sehr starkes Argument für die Freiberuflichkeit. Mit der Selbstständigkeit sind viele Fragen verbunden. Dennoch [...]

2017-06-15T17:41:50+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Gesellschafterversammlung

Gesellschafterversammlung In der GmbH ist die Gesellschafterversammlung von besonderer Bedeutung: Vertreten wird die GmbH von ihrem Geschäftsführer. Der Geschäftsführer hingegen wird von der Gesellschafterversammlung erst in sein Amt berufen. Der Gesellschafterversammlung gegenüber ist der Geschäftsführer weisungsgebunden. Widersetzt sich der Geschäftsführer Beschlüssen der Gesellschafterversammlung, wird diese ihn – unter Umständen fristlos – abberufen. [...]

2017-07-26T16:14:38+00:00 Von |Gesellschaftsrecht|

Hier finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

Erbrecht Erbschein Gesellschafter Gesellschafterstreit Gesellschaftsrecht Gesellschaftsvertrag GmbH Haftung Rechtsformen Testament Unternehmensnachfolge Verträge
George & Partner mbB Rechtsanwälte hat 5,00 von 5 Sternen | 52 Bewertungen auf ProvenExpert.com